lessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/style.less Kategorie Archiv für "Wahrnehmung" | Das grosse Werk

Kategorie Archive: Wahrnehmung

Wahrnehmung

Was ist Wahrnehmung Fähigkeit Wissen Vorstellung Wirklichkeit Seele Reaktion Denken Einstellung Meinung Wahrheit Idee

Was ist Wahrnehmung?

Die Wahrnehmung ist ein menschlicher Zustand des Begreifens. Es ist die Fähigkeit des Menschen zu wissen und sein Wissen bestimmt den Grad seiner Möglichkeiten. Der Mensch mag sich seiner Möglichkeiten bewusst sein oder nicht und erkennen was wahr ist oder nicht. Was auch immer sein Gemüt bewegt und seinen Vorstellung entspricht, dies nimmt er für sich als Realität an und baut sich gemäss deren Vorstellung seine eigene erfahrbare Wirklichkeit auf.

Dies geschieht durch das wundervolle Zusammenwirken der Seele, des Geistes und des Bewusstseins und ist in ihrer Umsetzung und Vollendung immer vollkommen - auch wenn der Empfänger dieser Kreationen machmal meint, er hätte gewisse Umstände nie gewollt oder bestellt. Dieser Ausgangspunkt der Missverständnisse würde der Kläger bestimmt durch Nachforschungen in seiner Wahrnehmung, in seiner Reaktion darüber und in seinem Denken und daraus folgenden Handlungen finden.

Alles was der Mensch denkt und fühlt, seine Reaktionen und seine gesamte Einstellung ist im Informationsfeld abzulesen. Ebenso ist seine innere Einstellung und Meinung zum Leben und zu allem was ist, in seiner Seele verankert und dieser Punkt befindet sich zumeist im unteren Pool der Seele. Bei einer realitätsverschobenen Wahrnehmung der Welt, verschiebt sich der Punkt der Wahrnehmung und lässt sich kaum noch zurückbewegen. Nur der Mensch selber kann durch sein Bewusstsein seine Einstellung zum Leben ändern und so auch in der Seele den Schleier oder Deckel welche die Wahrheit verdunkelt von sich nehmen- beziehungsweise den Punkt der Wahrnehmung in seiner Seele richtig stellen.

Die einfachste Methode, Schwierigkeiten zu bemeistern, ist diese falsche Idee oder Wahrnehmung einfach fallen zu lassen und das was so sehr bemühte, einfach liegen zu lassen und zu vergessen. Das mag einigen ungewöhnlich und zu einfach erscheinen, aber es ist eine Tatsache: Schwierigkeiten entstehen durch vorangegangene falsche Ideen und Handlungen. Werden dabei alle diesbezüglichen Gedanken und Worte als bedeutungslos und als nie existierend betrachtet, hebt es die Umstände an der Wurzel auf. Sobald wir aufhören, falschen Tatsachen mit Energie zu begaben, haben sie kein Leben mehr und hören zu existieren auf.

Die Wahrnehmung selbst ist ein dynamisches Prinzip. Ablehnung, Nein-Sagung und Zurückweisung machen es statisch und grenzen das Bewusstsein ein. Anerkennung, Bejahung, Einladung und Lobpreisung ladet die Dinge ein, ins Leben zu treten - beziehungsweise der Mensch lässt es zu, dass sich das Bewusstsein erweitert und dass das zuvor Unsichtbare im Leben wahrgenommen werden kann.

Was ist Wahrnehmung Fähigkeit Wissen Vorstellung Wirklichkeit Seele Reaktion Denken Einstellung Meinung Wahrheit Idee