lessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/style.less Kategorie Archiv für "Lebenskraft" | Das grosse Werk

Kategorie Archive: Lebenskraft

Lebenskraft

Lebenskraft aufnehmen kosmische Energie Elemente Element Aufmerksamkeit Natur Prana Stille bewusstes Atmen vitale Energien feinstoffliche Atmen Seele geist Bewusstsein Quelle Körper

Was ist Lebenskraft?

Die Lebenskraft ist eine kosmische Energie, welche alle Elemente durchdringt. Sie ist die Vitalität, welche alles Zellwachstum anregt, es auszudehnen erlaubt und den Wachstum animiert. Sie ist das erhaltende Element allen Lebens. Die Lebenskraft ist positiv wie negativ, weil sie zu dem wird, was diese Essenz  konsumiert. Die kosmische Lebenskraft kann man als Atem des Lebens bezeichnen und sie verhält sich auch so. Sie bewegt sich wie hauchzarte Wirbelströme und tanzt in und um sich selbst. Sie ist viel feiner als die physische Luft und enthält sämtliche Elemente und Essenzen des Lebens. Mit jedem Atemzug nimmt der Mensch eine gewisse Menge von dieser Lebenskraft in sich auf. Ihr Quantum entspricht der Fähigkeit des Menschen, dieses belebende Element aufzunehmen. Die Eigenschaft dieser Energie ist vergleichbar mit einer kleinen Daunenfeder, die in der Luft schwebt. Diese feine Daune zu erhaschen ist gar nicht so leicht. Sie verträgt keine Hektik, sondern benötigt innere Ruhe, tiefe Aufmerksamkeit und Raum um aufgenommen zu werden. Lebenskraft ist in der freien Natur als Prana, besonders frühmorgens reichlich vorhanden. Sie umhüllt und durchdringt die freie Natur wie eine lichte Decke im Morgengrau. Bei Tagesanbruch kann man den reichen Gehalt von Lebenskraft förmlich riechen und auch körperlich fühlen. Die gesamte Natur atmet diese kosmischen Elemente des Lebens in der weiten Stille des Nachts ein und nimmt es auf, so dass diese belebenden Elemente mit ihr verschmelzen. Dies hat einen sehr grossen reinigenden und belüfteten Effekt, wovon jedes Lebewesen in ihrem Bereich reichlich profitiert.

Lebenskraft aufnehmen kosmische Energie Elemente Element Aufmerksamkeit Natur Prana Pranayama Stille bewusstes Atmen  Seele Geist Bewusstsein vitale Energien feinstoffliche Atmen Quelle Körper
Wie kann ich Lebenskraft aus der Natur aufnehmen?

Durch die Zuwendung und Ausrichtung zum Leben – im geistigen wie im physischen Sinne, gerät man automatisch in ihren segenreichen Einfluss. Lebenskraft existiert überall und dieses Element des Prana kann bewusst aufgenommen werden (Pranayama). Voraussetzung um in angereicherter Menge Lebenskraft aufnehmen zu können, ist eine ruhige und beständige Aufmerksamkeit auf dieses lebenserhaltende Element. Frühmorgendliche Spaziergänge eigenen sich hierfür besonders gut, gerade wegen ihrer hohen angereicherten Dichte. Durch bewusstes Atmen kann die Lebenskraft sanft in den Organismus eingesogen und direkt an die Zellen des Körpers weitergeleitet werden. In der Vorstellung dehnt man dabei die molekulare Struktur des ganzen Wesens aus und lässt die mikroskopisch kleinen Partikel mit dem Prana verschmelzen und klärend durchspülen. Verbrauchte Elemente des Organismus kann bewusst auch durch Ausatmung assimilisiert werden. In der Praktik des Absorbierens von Lebenskraft wird das Potential in ihrer Umsetzung, unabhängig von Zeit und Ort, immer mehr gesteigert. Mit etwas Übung verfeinert sich zusätzlich die Wahrnehmung für die feinstoffliche Seite des Lebens und macht den Organismus durchlässiger für die vitalen Energien. Dieses feinstoffliche Atmen durchdringt nicht nur die physischen Elemente: Als Erweiterung oder Vertiefung kann das Prana als seelisches Atmen praktiziert werden. Dies hat einen wunderbaren klärenden Effekt auf allen Ebenen und ist reinster Balsam für die Seele. Ebenso kann die gleiche Technik für den Geist und das Bewusstsein angewendet werden und so sehr reinigend und stärkend wirken. Eine weitere Stufe in dieser Entwicklung ist die Gewinnung von Lebenskraft aus der eigenen Quelle, welche vollumfänglich aus sich selbst heraus gewonnen wird. Diese Kultivierung wird selbst zur Sonne und nährt nicht nur sich selbst, sondern ist eine Bereicherung für die gesamte Umgebung.

* * * * *

 Weisheit über die Lebenskraft:

"Wenn man Lebenskraft haben will,

ist die Energie sofort da.

Die Willenskraft ist der Schalter,

der die zusätzliche Energie

aus der göttlichen Quelle

in den Körper fliessen lässt."

Leben und Lehren

Lebenskraft aufnehmen kosmische Energie Elemente Element Aufmerksamkeit Natur Prana Stille bewusstes Atmen vitale Energien feinstoffliche Atmen Seele Geist Bewusstsein Quelle Körper