lessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/web250/html/dasgrossewerk-prod/wp-content/themes/theme45883/style.less Kategorie Archiv für "Fluss des Lebens" | Das grosse Werk

Kategorie Archive: Fluss des Lebens

Fluss des Lebens

Was ist der Fluss des Lebens Harmonie Fülle Hier und Jetzt Natur Prinzip Dankbarkeit  Lebensenergie strömen Energieschlösser Energieströme Energiebahnen Grund Weg Zitat Quelle
Was ist der Fluss des Lebens?

Der Fluss des Lebens ist die Aktion des göttlichen Prinzips. Es ist das Alles-Wissende, Alles-Sehende und Alles-Seiende-Prinzip. Wenn der Mensch es gestattet zu wirken, durchströmt es den Menschen in seiner höchsten Eigenschaft und gibt dem Leben vollsten Ausdruck. Im Fluss des Lebens zu sein bedeutet, getragen zu sein und an der Fülle des Lebens teilzuhaben. Man ist im Einklang mit sich selbst und der Welt und man erfährt das Leben als ein einziges Geschenk.

Der Grund, warum es sich nicht immer zum höchsten Ausdruck entfalten kann, liegt an den Begrenzungen, welche der Mensch diesem Fluss des Lebens in den Weg stellt. Lebt der Mensch nicht in Harmonie mit dem was ist und lebt stattdessen mehr in der Vergangenheit oder in der Zukunft, so schneidet er sich selbst von diesem göttlichen Einfluss ab. Der Fluss des Lebens fliesst im „Hier und Jetzt“ und ist allezeit völlig frei. Sobald der Mensch beginnt, dem Fluss des Leben Schranken aufzuerlegen und das Leben nur noch durch eine Spalte zu sehen, so hört er auf, dass Leben in seiner Fülle zu geniessen. Der Körper gerät aus dem Gleichgewicht und Probleme gesundheitlicher Natur können sich als Folge zeigen.

Der Fluss des Lebens ist ein Prinzip des Dienens, des Schenkens und des Gebens. Lebt man in diesem Prinzip, so fliesst es um so mehr, indem man selber aus vollstem Herzen und Dankbarkeit dient, schenkt und gibt. Der Fluss des Lebens ist ebenso ein Prinzip der Fülle und des Reichtums und ist unerschöpflich. Es steht allen frei aus dem universellen Leben, den Fluss des Lebens zu sich heranzuziehen und in ihm so zu leben, dass es eine Bereicherung für alle sein kann. Alle Menschen sollten von dieser einen Quelle empfangen können, um dann allen diese Fülle weiter schenken und dabei die Mitmenschen zu inspirieren, wie sie selber in diesen Fluss des Lebens zurückfinden können.

Zur Harmonisierung der Lebensenergie und Loslösung von blockierenden Energieflüssen kann der Fluss des Lebens bewusst durch Handauflegung für den Körper genutzt werden. Durch die heilenden Berührungen kommt der Körper durch das Strömen-lassen wieder in ein Gleichgewicht. Ebenso gerät die Seele, der Geist und das Bewusstsein in diesen harmonisierenden Einfluss und das Äussere fügt sich wieder einfacher in ein Ausgewogenheit von „Nehmen und Geben“ ein. Das Heilströmen mit dem Fluss der Lebensenergie vermittelt neben der Ausgeglichenheit, besseres Wohlbefinden und Vitalität. Der Mensch selbst erfährt nach dieser Erfahrung oft im Aussen, dass sich die Probleme von ganz alleine sich lösen können, wenn die Punkte in seinem Inneren zuvor in Harmonie gekommen sind. Diese Zuwendung über den Körper ist eine unterstützende Möglichkeit, sich wieder im Fluss des Lebens einzufinden.

* * *

Strömen - Fluss des Lebens - Behandlung

Diese Emanation von Lebensenergie wird durch Handauflegung in verschiedene Schleusenpunkte des Körpers geleitet. Durch diese Energieschlösser wird die Zirkulation der Energieströme angeregt, verbunden und mit dem frischen Quell des Lebens angereichert. Durch das Strömen-Lassen des Fluss des Lebens durch die Energiebahnen des Körpers löst es emotionale, mentale und physische Stauungen. Es findet eine Ausbalancierung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene statt. Der Fluss des Lebens schafft durch das Strömen-Lassen wieder harmonische Verbindungen im Kreislauf des Lebens und schafft Ausgeglichenheit im Energiesystem und im Universellen.

Diese Technik kann jeder für sich selbst anwenden und dabei auf sein inneres Gefühl achten, indem er sich einfach auf den Strom des Fluss des Lebens konzentriert und ihn bewusst (mental) durch die Energiebahnen und durch den Körper fliessen lässt. Mit etwas Übung spürt man die empfänglichsten Punkte durch erfühlen oder man kann sich auch informieren, wo die Energieschlösser sind. Das Strömen-Lassen mit dem Fluss des Lebens ist eine sehr entspannende und einfache Tätigkeit. Mit nur leichter, anhaltender Aufmerksamkeit kann man das Strömen-Lassen im Fluss des Lebens sogar beim Fernsehen, beim Unterhalten, beim Tram fahren oder auch bei entspannter Beschäftigung ausführen. So hat man wertvolle Momente genutzt sich selbst Zuwendung zu schenken.

*
* * *
*

 Zitat: Weisheit über das Leben:

„Wenn Du die einfache Einstellung annimmst,

dass alles Leben, das Du leben kannst, Leben ist

und Du das Leben höher hältst,

dann wirst Du genau das Richtige tun:

... das Leben leben wie es ist,

um es als das eine Leben zu begreifen.“

CHNT

Was ist der Fluss des Lebens Harmonie Fülle Hier und Jetzt Natur Prinzip Dankbarkeit  Lebensenergie strömen Energieschlösser Energieströme Energiebahnen Grund WegQuelle